Budokan-Bümmerstede e.V mehr als nur ein Verein...!
Sport in Oldenburg

zurück zu Judo

Budokaner Erfolg auf den Landesmeisterschaften der U18 in Holle

Björn Viertel mit Tani Otoshi

 


Budokaner Erfolg auf den Landesmeisterschaften der U18 in Holle

Die Judokas des Budokan Bümmerstede gingen mit zwei Kämpfer am letzten Wochenende bei der U18 in Holle an den Start.

In der Gewichtsklasse – 55 kg setzte sich Björn Viertel (Bild) in seinem ersten Kampf gegen Timo Klamet aus Wietzendorf nach 40 sec. mit Tani otoshi durch. Im zweiten Kampf musste er gegen den sehr starken Maximilian Wagner von den Cocodiles Hildesheim geschlagen geben. Im Trostrundenkampf verlor er gegen den Oldenburger Daniel Gronewold mit einem Schenkelwurf und musste sich mit einem 9.Platz zufrieden geben.
Der zweite Starter Tim Folkens – 73 kg machte es besser und besiegte Marius Wedekin vom MTV Nordstemmen mit Uschi mata nach kurzer Kampfzeit. Im zweiten Kampf traf  er auf Cenk Yildiz vom MTG Dochtersen. Dieser Kampf ging über die volle Kampfzeit und beide Kämpfer gaben alles, leider verlor Tim Folkens den Kampf durch die schlechtere Unterbewertung.
In der Trostrunde zeigte Tim Folkens das er am heutigen Tage eine vordere Placierung ins Auge gefasst hat. Gegen Dustin Wittbrodt (TSV Wettmar) gewann mit zwei Wurftechniken vorzeitig die Begegnung. Auch gegen Maurice Bode (JC Northeim) zeigte Folkens gegen diesen starken Gegner schöne Judotechniken die ihn dann zum Sieg führten. Im letzten Kampf um Platz 3 musste er sich mit Kersten Witt von der JKG Norden auseinander setzen. Durch einen Schenkelwurf und den Übergang in die Bodenlage besiegte er ihn mit einem Armhebel vorzeitig.
Somit hat sich Tim Folkens mit seinem 3.Platz für die Norddeutsche Meisterschaft am 16.02.2014 in Hollage bei Osnabrück qualifiziert.

Gez. Horst Becker
Abteilungsleiter Judo

Budokan Bümmerstede e.V.




letzte Änderung: Dienstag, 17.Juni.2014, 20:48

 


Datenschutz

Impressum Disclaimer
Budokan Bümmerstede