Budokan-Bümmerstede e.V mehr als nur ein Verein...!
Sport in Oldenburg

zurück zu Judo

Guter Start für den Nachwuchs ins neue Wettkampfjahr


In den ersten 3 Monaten waren die Budokaner Dominik und Philip Drexler wieder fleißig. Für Dominik waren gleich die Landesmeisterschaften der U18 auf dem Plan. Diese wurden in Holle am 23.01.16 ausgetragen. In der Gewichtsklasse bis 66 kg konnte er überzeugen und musste sich erst im Finale dem Favoriten Nick Angenstein geschlagen geben. Als Vize-Meister ging es am 13.02.16 zur Norddeutschen Meisterschaft nach Hollage. Hier hatte er einen Schnellstart hingelegt und gewann seinen ersten Kampf gleich nach Sekunden. Die anschließdenen Kämpfe gingen allerdings über die komplette Kampfzeit und am Ende war er nur im Finale zu stoppen. Mit diesem tollen 2. Platz qualifizierte er sich zur Deutschen Meisterschaft am 27.02.16 in Herne (NRW). Hier wurde dann ordentlich Erfahrung gesammelt und nach zwei verlorenen Begegenungen das Medaillenziel auf nächstes Jahr verschoben.

Für Philip ging es gleich am 06.02.16 nach Osnabrück zum Internationalen Croco Cup. Er startete in der Gewichtsklasse bis 37 Kg mit 33 Teilnehmer. Hier konnte er sich vor den Augen des Landestrainers bis ins Finale mit tollen Techniken vorkämpfen. Im Finale traf er dann auf Dauerrivale Viktor Wandtke. Nach kurzem Griffkampf und zwei schönen Techniken war der Kampf vorzeitig beendet und Philip konnte Gold mit nach Hause nehmen. Am 12.03.16 ging es für Philip nach Berlin zum DJB-Bundessichtungturnier dem Mondeo Cup. Hier haben die Athleten die Möglichkeit vor den Augen des Bundestrainers ihr können zu demonstrieren. Gesagt getan, nach fünf starken Duellen und tollen kombinationen mit anschließendem Wurfabschluß, konnte Philip sich verdient die Goldmedaille überreichen lassen.




letzte Änderung: Sonntag, 20.März.2016, 15:17

 


Datenschutz

Impressum Disclaimer
Budokan Bümmerstede