Budokan-Bümmerstede e.V mehr als nur ein Verein...!
Sport in Oldenburg

zurück zu Taekwondo

Sportler beim luta livre Lehrgang

Am 24.09.2016 machten sich 5 engagierte Sportler der Taekwondoabteilung des Budokan Bümmerstede e.V. auf den Weg, um ihren Horizont auf einem „luta livre“ Lehrgang in Bramsche unter der Leitung von Claus Bankamp zu erweitern. Luta livre bedeutet auf Portugiesisch „freies Kämpfen“ und ist ein in Rio de Janeiro entstandenes brasilianisches Ringsystem.  Auf dem Lehrgang bewegten sich die Sportler auf eher unbekanntem Terrain und übten sich im sonst für Taekwondo eher wenig beachteten Bodenkampf. Schritt für Schritt fühlten sie sich wohler und konnten sich am Ende der fünf stündigen Einheit im sogenannten „grappling“ in Zweikämpfen beweisen. Dieser Lehrgang hat wieder mals gezeigt, dass Selbstverteidigung auch am Boden eine nicht zu vernachlässigende Teildisziplin des Taekwondo darstellt, die mit viel Arbeit verbunden ist doch aufgrund der stetigen Weiterbildung mindestens genauso viel Freude bereitet. Wir danken dem Referenten Claus Bankamp und freuen uns auf eine Fortsetzung.





letzte Änderung: Montag, 20.März.2017, 12:51

 


Datenschutz

Impressum Disclaimer
Budokan Bümmerstede