Budokan-Bümmerstede e.V mehr als nur ein Verein...!
Sport in Oldenburg

zurück zu Taekwondo

Taekwondo-Abteilung des Budokan Bümmerstede e.V. erfolgreich auf der Niedersächsischen Meisterschaft in Stadthagen

Bereits früh am Morgen des 26.11.2016 machten sich gleich neun Sportler der Taekwondo-Abteilung des Budokan Bümmerstede e.V. und ihr Team auf den Weg nach Stadthagen. Nach der Begrüßung durch die Verantwortlichen und einem gemeinsamen Aufwärmen in der dafür eigens vorgesehenen Halle ging es auch schon mit den ersten Kämpfen los. Gerade die beiden jüngsten Sportlerinnen Mia Heinze (9) und Mayla Struzina (7) kämpften toll und konnten so schon gleich auf ihrem ersten Wettkampf den zweiten (Mia) und ersten (Mayla) Platz belegen. Insgesamt stellte am Ende des Tages der Budokan mit Mayla Struzina, Finn Loschen und Robyn Blake-Rath gleich drei Niedersachsenmeister. Darüber hinaus konnten Mohammed Harb, Den Lorengel und Mia den zweiten Platz und Bastian von Nethen, Steven Lühring und Vadim Lorengel den dritten Platz erkämpfen.

Doch das Highlight der Veranstaltung sollte der Demo-Team-Wettkampf zwischen Nord- und Südniedersachsen sein. Dabei durften vier Sportler des Budokan Bümmerstede e.V. (Team Nordniedersachsen) gegen vier Landeskadermitglieder des PSV GM-Hütte (Team Südniedersachsen) antreten. Gerade die Sportlichkeit und der Teamgeist waren dabei bei unserem Team deutlich spürbar und so waren wir am Ende des Showkampfes trotz des knappen Punkterückstands die wahren Sieger der Herzen. Wir gratulieren unseren Taekwondo-Kämpfern zu dieser wunderbaren Leistung und bedanken uns bei allen mitgereisten Unterstützern und bei Carsten Süßmilch für die fotografische und mentale Unterstützung.





letzte Änderung: Montag, 20.März.2017, 14:01

 


Datenschutz

Impressum Disclaimer
Budokan Bümmerstede