Aktuelle Corona-Regeln im Budokan Bümmerstede e.V.

Liebe Sportler und Sportlerinnen,

 

aufgrund der aktuellen Corona-Lage wurden die Maßnahmen in Niedersachsen weiter verschärft. Daher gilt ab Mittwoch, dem 01.12.2021, die 2G-Plus-Regel im Innenbereich des Budokan Bümmerstede.

 

Dies bedeutet, dass der Zutritt der Sportstätte nur für genesene oder geimpfte erwachsene Personen mit einem zusätzlichen tagesaktuellen Bürgertest gestattet ist. Bitte haltet daher Euren Impf- oder Genesungsausweis sowie den aktuellen Bürgertest beim Betreten des Budokans bereit.

 

Eine Ausnahme bilden hier lediglich Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des achtzehnten Lebensjahres, da diese durch die Schule regelmäßig getestet werden. Für alle anderen gilt die 2G-Plus-Regel.

 

Des Weiteren müssen im Gebäude FFP2-Masken getragen werden, die nur während des Sports abgenommen werden dürfen. Dies gilt sowohl auf den Fluren als auch in den Umkleideräumen und betrifft Sportler und Begleitpersonen, wie zum Beispiel die Eltern, gleichermaßen.

 

Es ist leider nicht möglich vor Ort einen Test zu machen.

 

Außerhalb des Gebäudes ist weiterhin die 2G-Regel gültig.

 

Trotz all dieser Schutzmaßnahmen bitten wir euch die Abstand- und Hygieneregeln im Budokan einzuhalten.

 

Wir richten uns mit unseren Vorgaben an die zurzeit gültige Verordnung der Niedersächsischen Landesregierung. Dies ist zu unserem und eurem Schutz und trägt dazu bei, dass die Sportvereine auch weiterhin geöffnet bleiben können.

 

Wir wünschen Euch und Euren Familien, bleibt gesund und wenn Ihr es noch nicht getan habe, lasst Euch impfen.

 

Mit sportlichen Grüßen

Euer Vorstand des Budokan Bümmerstede e.V.

 

01.12.2021

Kontakt

Westerholtsweg 57

26133 Oldenburg

 

TEL: 0441 / 45050

Bürozeiten

Mittwochs von 16:45 - 18:15 Uhr